Turnverein Berchum 1885
Turnverein Berchum 1885

+++ Landesliga-Mannschaft verliert Auftaktwettkampf +++

 

Die Turngemeinschaft Berchum Gevelsberg startete gestern in die Landesligasaison 2018. 
Eine nicht vollzählige Mannschaft zeigte gute Leistungen, hatte gegen den TSV Kierspe allerdings kaum eine Chance. Lediglich Sprung konnte man für sich gewinnen, wo Conrad Rehkemper mit seinem Tsukahara mit 11,00 Punkten den besten Sprung des Tages zeigte.
Die Turngemeinschaft trainiert nun fleißig weiter und muss die Punkte gegen Mannschaften auf Augenhöhe holen. Das Trainergespann so wie die Turner sind optimistisch, dass die nächsten Wettkämpfe noch besser werden. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

+++ TVB lädt ein zur Jahreshauptversammlung +++

Am 23.02. um 19 Uhr findet die jährliche Jahreshauptversammlung des TVBs im Gemeindehaus in Berchum statt. Eingeladen sind, wie jedes Jahr, alle interessierten Mitglieder.

+++ Sieg gegen Volmetal +++ 

Das neue Jahr beginnt äußerst gut für unsere Volleyball Herren.
Mit viel Ehrgeiz und starkem Kampfgeist gewinnt die Mannschaft um Co-Trainer Stefan Heinig mit 3:0 gegen den TuS Volmetal. Anders als im Hinspiel, als 5 Sätze bis zum Ende ausgespielt wurden, konnte man das Spiel heute direkt nach 3 Sätzen beenden. 
"Wir wollten von Anfang an das Spiel gewinnen, diese Einstellung haben wir mit auf das Feld genommen und haben alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen haben. Man kann keinen besonders hervorheben heute, es war eine geschlossene Mannschaftsleistung, die uns den Sieg gebracht hat!", so der Co-Trainer.

Mit der traditionellen Weihnachtsfeier endet auch das Turnjahr 2017 für den TV Berchum.

Damit es auch wieder an der Zeit unseren Mitgliedern, Sponsoren und Allen, die uns im zurückliegenden Jahr unterstützt haben, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen!

 

Eine besonderer Dank gilt aber unseren Übungsleitern/innen und den Gruppenhelfern/innen, die auch in diesem Jahr eine wesentliche Stütze unseres Turnvereines waren.

DANK ihres unermüdlichen Einsatz bei der Planung und Durchführung ihrer Übungseinheiten hat der TV Berchum eine turnerische Abteilung, die weit über die Grenzen von Berchum bekannt ist.

Neben den eigenen Übungsstunden planen und organisieren Sie zusätzlich das Vereinsturnen sowie den seit zwei Jahren stattfindenden Funlauf. 

Das absolute Highlight in diesem Jahr war für alle Mitglieder des TVBs der Besuch des Internationalen Deutschen Turnfestes im Juni. Dafür haben ebenfalls die Übungs- und Gruppenleiter in unzähligen Stunden alles geplant und vorbereitet. Ohne deren Mithilfe und Unterstützung hätte man dieses Event nicht stemmen können!

 

Der Vorstand bedankt sich damit bei allen Aktiven, die den Verein in diesem Jahr wieder tatkräftig unterstützt haben, denn ohne Sie könnte der TVB all dies nicht anbieten und den Kindern ein Freude bereiten!

+++ Glückliche und fröhliche Kinderaugen sind verdienter Lohn +++

Die Weihnachtsfeiern beim TV Berchum erfreuen sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit. Die Veranstalter müssen schließlich den gesamten Ansturm unterbringen. Und so werden immer zwei Vorstellungen angeboten, damit auch jeder sehen kann, was die Kinder und Jugendlichen alles so drauf haben.
Die Weihnachtsfeiern beim TV Berchum erfreuen sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit. Die Veranstalter müssen schließlich den gesamten Ansturm unterbringen. Und so werden immer zwei Vorstellungen angeboten, damit auch jeder sehen kann, was die Kinder und Jugendlichen alles so drauf haben.
Der Schwerpunkt der Vereinsarbeit des Turnvereins Berchum liegt vor allen Dingen beim Kinder- und Jugendturnen. Das hat die Weihnachtsfeier in der Turnhalle der Grundschule Berchum, die unter dem Motto „Internationales Berchumer Turnfest“ stand, gezeigt. Unter den vielen Kindern befinden sich nicht nur Berchumer Mädchen und Jungs, sondern auch Kinder und Jugendliche aus Gevelsberg, Schwerte und Hohenlimburg.
Soziales Verhalten
Die Mitglieder, viele auch mit Migrationshintergrund, erfahren beim TVB neben körperlicher Ertüchtigung Toleranz und soziales Verhalten. Es war ein fröhliches Gewusel, die Kleinsten der Kleinen zeigten mit stets fröhlichen Gesichtern den stolzen Müttern und Vätern bereits in der ersten Vorstellung der Weihnachtsfeier, was sie gelernt haben.
Thorsten Schwippert, Vorsitzender des Vereins, sprach einleitende Worte und begrüßte die zahlreichen Zuschauer. Anschließend öffnete sich der Vorhang, und es wurde dann gesprungen, geklettert und sich durch Reifen geschlängelt.
Ältere Turngruppen
Auch bei der zweiten Vorstellung verzeichnete der TVB volles Haus. Hier zeigten die älteren Gruppen ihre turnerischen Qualitäten. Natürlich schaute auch der Nikolaus vorbei und verteilte Geschenke.
Was alles so leicht und reibungslos ablief, war eine logistische und organisatorische Meisterleistung. Bereits im September meisterte die zweite Vorsitzende des Berchumer Turnvereins, Helga Ribbert, die bürokratischen Hürden. Neben der Nutzung der Halle mussten viele kleine Dinge beachtet und beantragt werden, die strikt eingehalten wurden. Das tat der fröhlichen Feier allerdings keinen Abbruch.
Glückliche und fröhliche Kinderaugen, wie auch die der Eltern, Tanten, Onkel und Großeltern, sind immer wieder Lohn und bestärken die Arbeit der Verantwortlichen des TV Berchum.

(Heinz-Werner Schroth - Westfalenpost Hagen)

 

+++ Der TVB aktiv beim "Tag des Sportabzeichens" +++

Bei sonnigem Herbstwetter füllte sich das Kirchenbergstadion am Samstag, den 14.10.2017, zum Tag des Sportabzeichens mit zahlreichen Aktiven des TV Berchum 1885.
Motiviert und ehrgeizig absolvierten rund 40 Kinder, Jugendliche und Erwachsene die verschiedenen Disziplinen des Sportabzeichens in Bronze, Silber oder Gold.
Auch das vereinsinterne Mini-Sportabzeichen lockte viele Eltern mit ihren Sprösslingen in das Stadion. Mit Bravour meisterten die 2-bis 6-Jährigen den 30m-Sprint, den Weitsprung, den Ballwurf und die koordinative Zusatzaufgabe, so dass auch hier insgesamt 20 Abzeichen erworben wurden.
Die Verleihung erfolgt wie gewohnt auf der alljährlichen Weihnachtsfeier des TVB, die in diesem Jahr am 16.12.2017 stattfinden wird.
Herzlichen Glückwunsch zu eurem Erfolg und ein großes Dankeschön an alle Helfer!!!

+++ Defibrillator Schulung in der Turnhalle Berchum +++

Der Turnverein Berchum hat dieses Jahr einen Defibrillator für die Turnhalle angeschafft. Ein ganz großes Dankeschön geht dabei an die Seifert, Butt & Gebauer Steuerberatungsgesellschaft, die den Defibrillator mit gesponsert haben.
Am 13.09.2017 wurde durch eine Schulung des DRK Iserlohn der Umgang mit dem Gerät sowie die ersten Schritte einer lebensrettenden Maßnahme erklärt. 
Da natürlich nicht nur der Turnverein in Berchum trainiert, wurden zu dieser Schulung ebenso der SC Berchum/Garenfeld 53/74 und das Kollegium der Grundschule Berchum eingeladen.

So finden Sie uns:

Turnverein Berchum 1885
  Turnhalle Berchum

  Auf dem Blumenkampe 1
  58093 Hagen

 

Kontakt

Geschäftsstelle

Ergster Weg 15

58093 Hagen

 

Rufen Sie einfach an

0 23 34 / 56 73 22

oder schreiben Sie uns an

verein@tvberchum.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Turnverein Berchum 1885